Archiv für Ettlingen

Ettlingen – Kreisverkehr Bulacher Str./Rheinstr.

Einspuriger Kreisverkehr mit umlaufenden benutzungspflichtigen Hochbordradwegen

,

1 Kommentar

Ettlingen – Durlacherstr – Hinter Lärmschutzwall versteckt

Am Ortseingang wird der Radweg hinter einem Lärmschutzwall entlanggeführt, um dann an einer Nebenstraße (Alexiusstr.) zu enden. Um weiter Richtung Zentrum zu fahren, muss man zuerst links in die Alexiusstr. und dann gleich wieder rechts in die Durlacher Str. einbiegen, wobei die Autofahrer einen wegen des Lärmschutzwalls erst im letzten Moment sehen können. Viel sicherer wäre es, den Radweg schon vor dem Lärmschutzwall auf die Fahrbahn zu führen, zumal der Verkehr hier seit dem Bau der B3-Ortsumgehung und des Wattkopftunnels eh nicht mehr so stark ist wie früher.

Keine Kommentare

Ettlingen – Spessart/Schöllbronn – Gefährlicher, unsinniger Seitenwechsel..

Nachdem man am Ortsende von Spessart per Zeichen 254 auf einen linksseitigen Wirtschaftsweg gezwungen wurde (siehe separater Eintrag), ist dieser nach nur 900 m am Ortseingang von Schöllbronn auch schon wieder zu Ende.

Die Stelle, an der man von links wieder auf die L613 einfahren muss, ist von hohen Büschen umgeben und damit schlecht einsehbar – Achtung Gefahr!

Die L613 selbst ist zwischen Spessart und Schöllbronn übrigens gerade, perfekt einsehbar, so gut wie eben und auf 70 km/h beschränkt – was hier das Zeichen 254 zu suchen hat, weiß wohl nur das Ordnungsamt der Stadt Ettlingen…

Keine Kommentare

Ettlingen – Spessart/Schöllbronn Gefährliche Seitenwechsel

Am Ortsende von Spessart (Einmündung der Hauptstraße in die L613) wird man durch ein Radfahrverbot auf der Fahrbahn (Zeichen 254) auf einen linksseitig verlaufenden Wirtschaftsweg gezwungen.

Hierfür muss man von der L613 nach links abbiegen, 20 m in die Hauptstraße hineinfahren und dann eine Schikane aus einer 180-Grad-Rechtskurve und einer 90-Grad-Linkskurve überwinden – das ist nicht nur lästig, sondern auch erheblich gefährlicher, als einfach auf der geraden und übersichtlichen Landstraße zu bleiben.

Nach nur 900 m, am Ortseingang von Schöllbronn, ist der Wirtschaftsweg auch schon wieder zu Ende – siehe separater Eintrag

Keine Kommentare

Ettlingenweier – Löbauer Allee – RWBP trotz geringem Verkehr

Geschotterter Weg, in beiden Richtungen per Zeichen 240 benutzungspflichtig, die Fahrbahn ist asphaltiert und wenig benutzt.

,

Keine Kommentare

Ettlingen – Benutzungspflichtige Radwege an Minikreisel

An einem Minikreisel wurden benutzungspflichtige Radwege eingerichtet – davon wird laut Merkblatt der FGSV dringend abgeraten. Der Radverkehr wird nur um den Kreisel abseits der Fahrbahn geführt. Klageverfahren läuft.

2 Kommentare