Archiv für Freiburg

Freiburg: Wo ist es als Radfahrer in Freiburg besonders gefährlich?

Der heutige Artikel der Badischen Zeitung zeichnet kein gutes Bild der Freiburger Radfahrer, lässt aber die Ursachen nicht ausser Acht.  So wehrt sich  Johannes Bruns vom ADFC Freiburg gegen eine pauschale Schuldzuweisung an die Radfahrer: “Fehlverhalten im Straßenverkehr ist nur zu etwa zehn Prozent Ursache von Unfällen.” und die Badische zitiert ihn weiter: Im alltäglichen Straßendschungel gebe es mehr Todesopfer unter Radlern, wenn die Ampel Grün zeige. “Auto- und Lastwagenfahrer übersehen die Zweiräder häufig”, klagt Bruns. Zudem sei die Führung der Radwege das Problem – nicht das Ignorieren von Straßenverkehrsregeln. Hier müsse die Stadt ansetzen.

Keine Kommentare

Freiburg: LKW überrollt beim Abbiegen Radfahrerin auf Radweg

Die Radfahrerin war auf dem Radweg der Heinrich-Heine-Straße im Stadtteil Waldsee unterwegs und wollte die Hansjakobstraße in Richtung Littenweiler queren als sie von einem rechtsabbiegenden 7,5-Tonner, dessen Fahrer an der Einmündung Hansjakobstraße nach rechts in Richtung Innenstadt weiterfahren wollte, angefahren wurde.

Lastwagen überrollt beim Abbiegen Radfahrerin (veröffentlicht am 21. Oktober 2009 auf badische-zeitung.de)

In der Newsgrop de . rec . fahrrad wird der Fall ausgiebig diskutiert. (Diskussion Radwegunfall Freiburg )

, , , ,

Keine Kommentare