Archiv für Bensheim

Radwegbenutzungspflicht unzulässig – 3

Wer entlang der B3 von Heppenheim kommend in Richtung Bensheim fährt, trifft an der Einmündung der Arminstraßein die Heidelberger Straße auf die im ersten Bild angeordnete Radwegbenutzungspflicht. Zunächst ist das nichts besonderes. Solche Regelungen gibt es in Massen entlang von Bundesstraßen. Dennoch ist die Anordnung in diesem Fall unzulässig.

Die STVO schreibt vor, dass eine linksseitige Radwegbenutzungspflicht nur dann angeordnet werden darf, wenn für den selben Streckenabschnitt auch eine rechtsseitige Radwegbenutzungspflicht angeordnet ist. Eine rechtsseitige Benutzungspflicht besteht für den gezeigten Abschnitt. Das erkennt man natürlich erst, wenn man auch mal in der Gegenrichtung unterwegs war. Das zweite Bild zeigt, wo eine Radwegbenutzungspflicht angeordnet sein müsste.

Bensheim4c

Bensheim5c

Das Foto wurde am Kreisverkehr aufgenommen, wo die Schwarzwaldstraße in die Heidelberger Straße mündet.

, , ,

Keine Kommentare

Radwegbenutzungspflicht unzulässig – 2

Auf der Rodensteinstraße in Fahrtrichtung Bahnhof kommt von rechts aus eine Seitenstraße ein benutzungspflichtiger Radweg.  Beradeaus fahrende Radler müssen wegen Zeichen 240 von der Fahrbahn auf den Radweg und gleich danach wieder auf die Fahrbahn wechsel,

Eine solche Anordnung ist unzulässig, da dem Radweg jeglich Stetigkeit fehlt und die Auffahrt vom Radweg auf die Fahrbahn immer mit einem erhöhten Risiko verbunden ist.

Bensheim3c

, , , ,

Keine Kommentare

Radwegbenutzungspflicht unzulässig – 1

Während der Ortsdurchfahrt entlang der Darmstädter Straße im Ortsteil Auerbach in Fahrtrichtung Süden trifft man auf die untenabgebildete einzige Radwegbenutzungspflicht auf einer Länge von etwa 300 m. Weder davor, noch danach gibt es eine weitere Benutzungspflicht. Auch in der Gegenrichtung nicht. Die baulich angelegten Radwege sind mit einer Breite von 1 m zu schmal.

An der gezeigten Stelle wurde im Bereich einer Bushaltestelle der Belag durch rote Verbundsteine auf einer Breite von 1,38 m erneuert. Danach verjüngt sich der Radweg wieder auf eine Breite von 1 m, wie das zweite Bild zeigt.

Bensheim1c

Bensheim2c

, , ,

Keine Kommentare