Warum ist die Durchfahrt verboten?


Fährt man auf dem Radfernweg Deutsche Weinstraße durch Wachenheim, trifft man auf dieses Verbotsschild. Vielleicht gibt es ja Gründe dafür.  Dann stellt sich aber die Frage, warum man den Radfernweg ausgerechnet hier lang führt.

Somit bleibt Radfahrern nichts anderes übrig als abzusteigen und zu schieben. Wie weit zu schieben ist, bleibt zunächst unklar.

Vielleicht hat wieder einmal ein Behördenvertreter beim Aufstellen des Zeichens 250 nicht beachtet, welchen Einfluss es auf den Radverkehr hat, weil er nur in der Kategorie Autoverkehr denken kann.

Wachenheimc

  1. #1 von evort am 02/03/2013 - 10:42

    Dazu eine Frage:
    Betrifft es die Straße “In den Backhauswiesen” oder “im Neustück” ?

    Radmelder evort

  2. #2 von Radlos am 03/03/2013 - 09:44

    Es steht am Ende von “Im Neustück” und regelt die Durchfahrt vom “Römerweg” in Fahrtrichtung Süden. Der im Foto abgebildete Weg ist der Römerweg.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Meldungen zu verfassen.

Kommentare geschlossen